Schöner Schitag und neuer Kommunaltrak

Einen herrlichen Wintersporttag bei wolkenlosem Himmel genossen heute viele Wintersportfreunde im unserem Familienschigebiet Maiszinken. Besonders der Zauberteppich für die jüngsten Schifahrer war bestens frequentiert!

Unser 16 Jahre alter Kommunaltrak hat uns trotz einiger technischer Probleme die letzten schneereichen Tage nicht im Stich gelassen. Heute wurde der von der Fa. Stangl-Kommunaltechnik angekaufte Hako City Master 1600 samt Winterdienstzubehör (Fräse, Pflug, Streugerät) übernommen und bereits einigen Härtetests unterzogen. Dieses Fahrzeug, welches auch mit zahlreichem Sommergeräten ausgestattet ist, wird in den kommenden Jahren sowohl im Winterdienst als auch in der Grünraumpflege wichtige Dienste für uns leisten.

Rehberg – Maiszinken

Erstes kleines Erkundungstourl auf den Rehberg bzw. Maiszinken. Natürlich nur in nicht allzu steilen, dicht bewaldetem Gelände! Einige Bilder von unserem Familienschigebiet Maiszinken sollen euch Lust aufs Schifahren machen!

Der Hochstall ist leider zum Teil zusammengebrochen.

 

Maiszinken in Betrieb!

Etwas schneller als geplant hat unser Zinkenteam die Anlage wieder betriebsbereit gemacht. Daher starten wir heute, Mittwoch  ab 13 Uhr. Piste ist hervorragend und die ersten Sonnenstrahlen seit längerer Zeit sind zu sehen.

Danke dem Zinkenteam!

Dorferneuerung

Einladung zum 2. Dorfgespräch am Donnerstag, 17. Jänner 2019 im Zellerhof!

Reiseshow 2019

Daurer Reisen lud zur traditionellen Reiseshow am Jahresbeginn. Viel Gäste sahen mit Interesse die schönen Bilder der Reisen des Vorjahres bevor Heli Daurer das Reiseprogramm 2019 vorstellte. Drei glückliche Gewinner freuten sich über die großartigen Preise. Am Ende der Veranstaltung wurden die reiselustigen Gäste bestens bewirtet. Mit dabei als Gemeindevertreter auch Tourismusobmann Hans Mayr, der sich auch schon auf einige schöne Reisen freut.

Lagebesprechung

Auf Grund der Wettersituation lud ich heute Exekutive, Feuerwehr, Wetterexperten, Vizebürgermeister, Amtsleiter und unsere Zimmermeister zu einer Lagebesprechung auf die Gemeinde. Herzlichen Dank für eure wichtigen Beiträge ztur Beurteilung der Situation in unserer Gemeinde. Im beiliegenden Schriftstück findet ihr die Ergebnisse unserer Besprechung.

Während unserer Besprechung lief gerade die Schneeräumung rund ums Amonhaus. Herzlichen Dank allen Räumungsteams!

Information Schneesituation 13-01-2019

Maiszinken gesperrt!

Auf Grund der Wettersituation und vor allen der immer wieder unterbrochenen Stromversorgung bleibt der Zinken vorläufig gesperrt!

Maiszinken und Schneeräumung

Pünktlich um 9 Uhr hatten die Mitarbeiter der EVN die Stromversorgung wieder hergestellt (herzlichen Dank für euren schwierigen Einsatz) und die Bergretter traten den Winterdienst auf dem Zinken an. Die ersten Schifahrer freuten sich über die bestens präparierte Piste. Leider sorgte wiedereinsetzender Schneefall und stürmischer Wind für eine Unterbrechung der Stromversorgung und somit war der Liftbetreib ab ca. 13 Uhr eingestellt. Morgen, Sonntag ab 9 Uhr starten wir wieder. Herzlichen Dank dem Zinkenteam und alles Gute für morgen!

Die Schneeräumung stellt nicht nur die Gemeinde und Straßenmeisterei vor große Probleme. Besonders schwierig ist diese Arbeit für manche Liegenschaftsbesitzer außerhalb des Ortsgebietes. Die folgenden Bilder von der Situation bei der Hofzufahrt von Familie Kronsteiner (Hohenberg) vermitteln einen guten Eindruck. Herzlichen Dank allen privaten Schneeräumern!

 

 

Maiszinken

Bestmögliche technische Unterstützung aber vor allen der großartige Einsatz unseres Zinkenteam machts möglich. Morgen, Samstag, 12.1.2019 starten wir zum dritten Mal in die Wintersaison.

Mit einem Hubschrauber der Heliline, wurden die Bäume von der Schneelast befreit. Eine gefahrlose Benützung der Straße sowie der Liftanlage ist nun wieder möglich. Derzeit werden noch Räumarbeiten durch die Fa. Wurzer durchgeführt. Der Liftbetrieb startet wie angekündigt morgen, Samstag um 9h.

Betriebsleiter Hannes Vögerl bat mich nach Beendigung der Vorbereitungsarbeiten mit den Tourenschiern eine Begehung der gesamten Anlage durchzuführen, um seine Pistenfreigabe zu bestätigen. Machte ich natürlich gerne und genoss die Abfahrt bei Dunkelheit auf der bestens präparierten Piste mit einer guten Stirnlampe. Liebe Wintersportler, freut euch auf eine hervorragende Piste auf dem Zinken.

Herzlichen Dank Betriebsleiter Hannes Vögerl und seinem Team sowie allen Helfern bei der Räumung der Zinkenstraße!

Hubschraubereinsatz

Wieder Schneeräumung

Ich bin gerade aus Richtung Scheibbs kommend über den Grubberg gefahren. Perfekt geräumt – danke dem Team der Straßenmeisterei Gaming! Auch im Ortsgebiet sind alle Straßen frei. Derzeit wird überall Schnee ausgeführt, gefräst und geschaufelt (!) um bei weiteren Schneefällen Platz zu haben. Dabei sind Geräte aller Größenordnungen im Einsatz – Siehe Bilder. Herzlichen Dank unseren Schneepflugfahrern für ihren Einsatz. Hoffentlich gibt es morgen die angekündigte Verschnaufpause.