Nah, sicher!

Im Rahmen der Aktion „Nah, sicher!“ überbrachten wir am Samstag einigen Nahversorgern und Wirten Einkaufssackerl bzw. Getränkeuntersetzer, um auf die Bedeutung der lokalen Betriebe hinzuweisen! Auch wieder eine gute Gelegenheit über das Thema „Fahr nicht fort – kauf im Ort“ nachzudenken! Im nachstehenden Link Infos zum Gewinnspiel.

https://nah-sicher.at/

Totalsperre

Mit der Bitte um Verständnis!

Blutspendeaktion

Blutspendeaktionen sind unerlässlich, um die Spitäler mit lebensrettendem Blut zu versorgen. Bitte unterstützt diese wichtige Aktion am Sonntag!

https://www.gibdeinbestes.at/

Online Schibasar

Eine Kooperation von Elternverein und Schule! Danke für euer Engagement!

Baustelle Kläranlage

Vergangenen Dienstag wurden die 25 Tonnen schweren Betonträger für die Dacheindeckung der Becken und des Maschinenraumes angeliefert und versetzt. Im Winter bis zum Frühjahr 2021 wird die Anlagentechnik installiert.

Nahwärmeversorgung

In nur zwei Tagen Bauzeit haben Mitglieder der Nahwärmegenossenschaft einen 120 Meter langen Leitungsstrang verlegt. Damit ist eine zukünftige Wärmeversorgung mit Biomasse für Objekte am Kirchenplatz gesichert.

9 Plätze – 9 Schätze

Unser wunderschöner Lunzer See geht dieses Jahr für das Mostviertel in die NÖ Vorausscheidung der ORF TV-Show „9 Plätze – 9 Schätze“. Im nachstehenden Link kann man den gestrigen Beitrag von „Niederösterreich heute“ ansehen. Bis morgen, 4. Oktober 24.00 Uhr kann mittels Telefon Voting unter 0 90105 901 09 (0,50€ pro Anruf) abgestimmt werden.

https://tvthek.orf.at/profile/Niederoesterreich-heute/70017/Niederoesterreich-heute/14066801/9-Plaetze-9-Schaetze-Der-Lunzer-See-geht-ins-Rennen/14771675

Helfen Sie mit, dass der Lunzer See beim großen Finale am 26. Oktober 2020 teilnimmt!

LKW für Bauhof

Der 17 Jahre alte Gemeinde-LKW hat ausgedient. Der Gemeindevorstand beschloß einen gebrauchten Lastwagen mit Kran anzuschaffen. Unser Bauhofleiter Fritz Fahrnberger und Vize Hans Strohmayer waren sehr bemüht einen geeigneten Ersatz zu organisieren und wurden schließlich im Burgenland fündig. Gestern wurde das Fahrzeug (MAN 15t mit Allrad) unseren Bauhofmitarbeitern und Gemeindevertretern vorgestellt. Viel Freude und unfallfreies Arbeiten mit dem LKW!

Letztes Heimspiel gegen St. Pölten

Kommenden Samstag findet um 10 Uhr das letzte Heimspiel gegen den Tabellenführer und großen Favoriten SKN St. Pölten statt. Die Lunzer Nachwuchskicker würden sich über viele Fans freuen!

Projektmarathon Präsentation

Am Wochenende wurde von unserer Landjugend, unter der Leitung von Cornelia Müller und Manuel Schnabl, Großartiges geleistet. Bei widrigen Wetterbedingungen wurde gesägt, gebohrt, gehobelt, gestrichen, geschweißt, betoniert usw.. Mit viel Eifer und Elan entstand innerhalb 42 Stunden ein Kräuterlabyrinth und ein Pavillon mit Tisch und Bänken aus Lärchenholz. Gestern Nachmittag wurde das Projekt unter Beisein der Bezirkslandjugendleitung präsentiert. Danke an Vize Hans Strohmayer für die Projektbegleitung!

Wir freuen uns über eure gelungenen Arbeiten und danken für euer Engagement! Weiterhin viel Freude und guten Zusammenhalt in der Landjugend!