Scheibling und Seestraße

Ein herrlicher Spätsommertag begann mit eine flotten Tour auf den Scheiblingstein von der Lunzer Seite. Im Tal noch der Seenebel aber ab dem Durchlass alles klar und sonnig. Ausgezeichnete Fernsicht z.B. auf das Hochschwabmassiv.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mit den bergseitigen Anrainern der Seestraße von der Steinbauernhöhe bis zur Auffahrt auf den Zinken haben wir heute auf der Gemeinde die vertraglichen Vereinbarungen zur Errichtung eines Fangzaunes besprochen. Danke Dr. Johannes Zarl und unserem Notar Mag. Edgar Schüssler für die juridische Unterstützung.

p4

 

W hoch 3 – Wildnis-Wasser-Wissen

Intensiv arbeiten Wildnisgebietsgeschäftsführer DI Christoph Leditznig, Wasserklusterchef Dr. Thomas Hein und ich seit mehr als einem Jahr an der Realisierung eines Besucherzentrums für das Wildnisgebiet Dürrenstein. Der Umsetzung dieses überregional bedeutsamen Projektes sind wir heute durch die zugesagte Unterstützung aus der Privatwirtschaft einen großen Schritt nähergekommen. Herzlichen Dank an Mag. Alexander Flatischler (Geschäftsführer JAF International Services GmbH) für sein Interesse an unserem Projekt und die Unterstützung bei der Verwirklichung. Ich freue mich auf gute Zusammenarbeit!

o1

Schlüsselübergabe

„Gut Ding braucht Weile“  – unter diesen Motto stand der Bau der Wohnhausanlage der „Siedlung Amstetten“ in der Seestraße. Besonders gegen Ende der Bauzeit wurden die neuen Mieter schon etwas ungeduldig. Heute  war es dann aber soweit. Alle 16 Wohnungen sind vergeben und die Mieter bekamen ihre Schlüssel. Die Wohnungen sind wirklich sehr schön und die Lage an der Seestraße mit großer Wiese und Spielplatz Richtung Seebach ist bestens. Liebe Mieter, ich wünsche euch viel Freude in eurem neuen Heim!

n3 n2 n1

 

Arbeitssitzung und Liebesg`schichten

Unser urlaubs- bzw. arbeitsbedingt etwas kleineres Zeitungsredaktionsteam traf sich heute im Zellerhof zu einer Vorbesprechung der nächsten Ausgabe. Im zu Ende gehenden Sommer hat sich wieder einiges in unserer Gemeinde getan, worüber wir berichten werden. Danke für euren Einsatz!

m1

Liebesg’schichten und Heiratssachen

In der 7. Sendung der „Liebesg’schichten und Heiratssachen“ begleitet Elizabeth T. Spira sechs Personen auf ihrer Partnersuche. Unter ihnen auch Martin Helmel (Klein Wintersbach). Lieber Martin, ich hoffe dein Auftritt im Fernsehen bringt die Glück!

Wiederholung am Mi, 24.08.16, 11:55 Uhr

Alter Freund, Kids und Action, Absage Echoblasen

Zu einem interessanten Gespräch über mögliche Kooperation bei Veranstaltungen traf ich heute meinen alten Freund und Studienkollegen und erfolgreichen Eventmanager Erich Fletzberger. Natürlich haben wir bei einem ausgezeichneten Mittagessen auf der Seeterrasse und einem Kaffee im Seebad auch alte Erinnerungen aufgefrischt. Lieber Erich, schön dass wir uns wieder einmal getroffen haben. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.

l1

Besuch aus unserer Nachbargemeinde St. Georgen am Reith habe ich am vergangen Freitag erhalten. VP-Obmann Sepp Pöchhacker hat für das Spielefest „Kids & Action“, das am kommenden Sonntag (21.08., ab 10:30h) beim Bahnhof in Reith stattfindet, in unserer Gemeinde noch einige Plakate aufgehängt und mich gebeten an dieser Stelle auch dafür zu werben. Lieber Sepp, das mach ich natürlich gerne und wünsche euch viel Erfolg!

Näheres zu diesem Spektakel findet ihr unter diesem Link: http://volkspartei.sanktgeorgenamreith.at/images/VP-Site/KidsundAction/ka2016.pdf

l4

Es tut uns leid, dass das diesjährige Echoblasen auf der Lunzer Seebühne aus organisatorischen Gründen leider abgesagt werden musste. Im nächsten Jahr wird es wieder wie gewohnt stattfinden.

l6

Sommerspiele in Rio, Tennis und Radweg

Wir gratulieren dem Wahllunzer Sargis Martirosjan herzlich zum großartigen 11. Platz bei der Olympiade in Rio!  Sargis kam 2005 als 18jähriger mit dem Rucksack im Flüchtlingslager Traiskirchen an und hatte nur einen Wunsch: Als Gewichtheber für Österreich bei einem Großereignis dabei zu sein. Dieses Ziel führte ihn unter anderem auch ins Trainingszentrum des Gewichtheberverbandes bei uns in der Zellerhofstraße. Dort hielt er sich regelmäßig auf und zeigte im Rahmen einer Hausmodeschau bei Mode Dinstl bei einem Showtraining auch einmal sein Können in der Öffentlichkeit. Im vergangenen  Jahr wurde Sargis die österreichische Staatsbürgerschaft zuerkannt und er erreichte auf Anhieb bei der Europameisterschaft den dritten Platz im Reißen.  Wir  wünschen alles Gute für seine weiteren Ziele!

SONY DSC

Der Wettergott meinte es gut mit dem Tennisclub Lunz, denn die Einzelvereinsmeisterschaften 2016 konnten bei herrlichem Sportwetter durchgeführt werden. Hoch motiviert kämpften die Clubmitglieder um die Titel. Und besonders bei den Spielen der Jugendlichen und Kinder konnte man sich von der Qualität der guten Jugendarbeit im Verein freuen. Spannende Spiele zwischen „alten Hasen“ und den sehr starken Nachwuchsspielern des Vereins sorgten für viel Begeisterung bei den Zuschauern.

Den Titel Vereinsmeister 2016 in der allgemeinen Klasse erkämpften dieses Wochenende Natascha Pechhacker und Dominik Daurer. Sie holten sich damit den begehrten Wanderpokal nach Hause.

Alle Sieger  im Überblick – Herzliche Gratulation

KIDS                                      Tim Jagersberger

JUGEND                              Max Hudler

DAMEN                               Natascha Pechhacker

DAMEN (B-Bewerb)      Carina Schneckenleitner

HERREN                               Dominik Daurer

HERREN (B-Bewerb)      Thomas Wutzl

k4 k3

Die Vorbereitungen zur Eröffnung des Ybbstalradweges zu Saisonbeginn 2017 laufen. Heute gab es ein Fotoshooting beim See für diverse Werbemittel.

h2 k1

Lunzer Aktivlauf

Herzliche Gratulation an Laufvereinsobmann Heinz Prokesch und sein Team zum bestens organisierten Lauf. Ich freue mich, dass ich euch als Platzsprecher unterstüzen konnte. Alle Details und viele Bilder gibt es in Kürze auf der Homepage des Laufvereines. Herzliche Gratulation allen Siegern, besonders den tagesschnellsten Milan Janata und Franziska Füsselberger sowie den neuen Vereinsmeistern Daniela Pöchhacker und Christoph Eibenberger!

http://www.svlunzamsee.at/

j8 j7 j6 j5 j4 j3 j2 j1

 

Berg, Oldtimer, Kulinarik und Kultur

Start in den ereignisreichen Sonntag mit einer flotten Tour auf den Großen Hetzkogel mit Christian. Start im Seehof bei dichtem Morgennebel. Vom Gipfel Blick ins Moas, wo bereits das ausgezeichnete „Moaserbratl“ für das Mittagessen vorbereitet wurde. Abstieg durch den ziemlich ausgewaschenen Lechnergraben. Herrliche Tour!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

g6532 g6533

Viele Gäste bestaunten die rund 120 Fahrzeuge beim Traktor und Oldtimer Frühschoppen  beim Schistadl. Organisatorin  Erika Esletzbichler und ihr Team freuten sich über den ausgezeichneten Besuch der bestens organisierten Veranstaltung. Das Schistadlteam sorgte trotz anstrengender Disconacht von Samstag auf Sonntag für die Bewirtung der Gäste. Herzliche Gratulation unserem Traktorclub zur tollen Veranstaltung!

g6531

g6541 g6542 g6543 g6544 g6545 g6546 g6547 g6548

Ein perfekter Kuturgenuss auf der Seebühne beschloss den wunderbaren Sonntag. Das Kammerorchester „Camerata Polonia“ bot als Abschluss des 32. Chopin- Feastivals feine klassische Musik, die von den vielen Zuhörern auf den Seebühne und in Dutzenden Booten begeistert beklatscht wurde. Herzlichen Dank an Organisator Dr. Theo Kanitzer für die gute Zusammenarbeit. Ich freue mich auf das 33. Chopinfestval 2017 und lade euch gerne wieder auf die Seebühne ein.

g6535 g6536 g6537 g6538 g6539 g6540

Fußballfest und Tennismeisterschaft

Über viele Gäste, spannende Spiele der 8 Mannschaften beim Vereinsturnier, musikalische Einlagen und beste Stimmung freuten sich ASKÖ-Obmann Thomas Helmel und sein Team  beim „Fest des Fußballs“. Danke für die Einladung zum gemütlichen Sportnachmittag und herzliche Gratulation zum gelungenen Fest. Besonders hat mich gefreut, dass ich diesmal sogar einen der schönen Preise bei der Verlosung gewonnen habe.

Bildergalerie

f13 f12 f11 f10 f9 f8 f7 f6 f5 f2 f1

Die Vereinsmeisterschaften des TC Lunz sind im Gange. Morgen gehts mit spannenden Spielen weiter. Das Finale der Einzelmeisterschaften wir voraussichtlich am Montag gespielt. Alle Sportfans sind herzlich eingeladen unsere Tenniscracks anzufeuern und die gemütliche Atmosphäre am Tennisplatz zu genießen.

f4 f3

Chopin Festival

Gerne folgte ich der Einladung von Prof. Kanitzer zur Eröffnung des 32. Chopin Festivals in der Kartause Gaming. Die Republik Korea ist heuer Partnerland und daher hat neben Abgeordneten Toni Erber als Vertreter des Landes NÖ der Botschafter von Südkorea das Festival eröffnet. Mich hat der Kinderchor besonders beeindruckt. Am Sonntag findet um 17 Uhr die Schlußveranastaltung auf der Seebühne statt. Das Orchester „Camerata Polonia“ mit drei Solisten laden zu einem heiteren musikalischen Programm.

www.chopin.at

e5 e2 e1