Archiv für die 'Allgemein' Kategorie

Seite 2 von 302

Seepromenade

Heute war Baustart für den ersten Teil der höchst notwendigen Generalsanierung der Seepromenade vom Haus Gröbner bis zum Gemeindebad. Büro Pfeiller wurde mit den Planungsarbeiten beauftragt und ist für die Bauaufsicht zuständig. Die Firma Gusel verlegt die Wasserleitung inklusive neuer Hausanschlüsse sowie Glasfaserleerverrohrungen. Weiters wird die Straßenbeleuchtung und eine Stromleitung durch die Firma Schwaighofer installiert. Ab Oktober wird der Straßenaufbau erneuert und asphaltiert. Alle Anrainer sind bei den Baubesprechungen eingebunden um optimale Anschlüsse zu gewährleisten. Der zweite Bauabschnitt ist für 2020 vorgesehen.

Bergrettung

Die Ortsstelle Lunz am See hat am Zinkengipfel eine Panoramascheibe errichtet. Aus diesem Anlass gibt es kommenden Sonntag ein Einweihungsfest. Ich freue mich, eure Veranstaltung ankündigen zu dürfen und wünsche zahlreiche Gäste!

Schulbeginn und Start Kleinstkindergruppe

Zwölf Kinder hatten heute ihren ersten Schultag. Ich wünsche euch allen einen angenehmen Schulstart und eine gute Klassengemeinschaft!

Gemeinsam mit Schulausschussobfrau Elfi Nachbargauer besuchte ich die neueröffnete Kleinstkindergruppe im Pfarrhof.

Ich wünsche Gruppenleiterin Judith und ihrer Kollegin Stefanie alles Gute und viel Spürsinn für ihre Schützlinge und den Eltern das Gefühl der Geborgenheit für ihre Kinder!

Pfarrfest

Gestern feierte Propst Petrus Stockinger aus dem Augustiner Chorherrenstift Herzogenburg die Sonntagsmesse zum Dank und Abschied für das Wirken von Herrn Jakobus Wendland als Pastoralassistent im Pfarrverband Ötscherland. Der Bäuerinnen- und Kirchenchor begleiteten gesanglich die Heilige Messe.

Im Anschluss gab es ein gemütliches Beisammensein bei Grillspezialitäten und Mehlspeisenbuffet im Pfarrhofgarten. Die Jungmusiker Lukas Aigner und Thomas Sollböck spielten gekonnt mit ihrer Steirischen auf.

Herzliche Gratulation an Pfarrgemeinderat Hans Strohmayer und seinen vielen fleißigen Helfern für das perfekt organisierte Fest!

Eisenstraßensitzung und ASKÖ Derby

Am 29. August fand die Vorstandssitzung der Eisenstraße NÖ im Sitzungssaal des Amonhauses statt. Geschäftsführer Stefan Hackl legte unter anderem eine Zwischenbilanz der laufenden Leaderprojekte dar. Die Mitgliedsgemeinden lobten die perfekte Abwicklung der einzelnen Förderprojekte und bedankten sich bei Obmann Abg.z.NR Andreas Hanger und Stefan Hackl.

Am Samstag Nachmittag sahen die Fans beim Derby in der THWM Arena ein durchaus ausgeglichenes Spiel. Die Lunzer Mannschaft konnte sich mit einem 2:1 gegen Kienberg/Gaming durchsetzen. Herzliche Gratulation dem Trainer Wolfgang Ginner und seinen Kickern zur sportlichen Leistung und zum verdienten Sieg. Im Rahmen einer Verlosung freuten sich viele treue Frans über tolle Sachpreise. Ich wünsche der Mannschaft auch weiterhin viel Erfolg!

VP-Info-Tour

Anlässlich der Nationalratswahl am 29. September 2019 besuchte ich mit Bezirksbauernratsobmann Franz Aigner das Sebastian-Kurz-Team in Plaika. Um Nationalräte und Spitzenkandidaten in den Bezirken bestmöglich unterstützen zu können, standen unser Landesspitzenkandidat Wolfgang Sobotka und Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner sowie die Abg.z.NR Andreas Hanger und Georg Strasser mit Rede und Antwort zur Verfügung. 

Pfarrfest

Gerne komme ich der Bitte von PGR Hans Strohmayer nach, hier das Pfarrfest anzukündigen.

Ich wünsche euch viel Erfolg und bedanke mich nochmals für die gute Zusammenarbeit bei den Vorbereitungen für die Kleinkinderstube!

Haus der Wildnis

Bei der gestrigen Baubesprechung vor Ort wurden die anstehenden Arbeiten mit den jeweiligen Firmen besprochen. Die Strabag bricht nicht benötigte Betonteile ab, schneidet Durchlässe in die bestehenden Mauern und wird danach den Sockel für die Holzkonstruktion errichten. Gemeinde und Nahwärme verlegen alle benötigten Anschlüsse und Leitungen. Danach wird die Fa. Heigl den Holzriegelbau aufstellen.

Kleinstkinderbetreuung

Die neue Betreuungseinrichtung im Pfarrhof ist nun fast bezugsfertig. Die zuständige Kindergartenpädagogin Judith Pechhacker und Kleinstkinderbetreuerin Stefanie Gattinger sind noch damit beschäftigt, die Räumlichkeiten liebevoll zu gestalten. Gestern Abend gab es einen Elternabend, wo genaue Infos zum Start am 2. September besprochen wurden. Ich freue mich schon darauf, die Kinder nächste Woche zu besuchen!

Voting für Schulbauernhof Haslau

Die Landwirtschaftskammer Niederösterreich vergibt 2019 erstmals den Innovationspreis Vifzack: Damit sollen engagierte Bäuerinnen und Bauern in Niederösterreich, die innovative Projekte auf ihren Betrieben erfolgreich umgesetzt haben, ausgezeichnet und ihre Leistungen anerkannt werden.

Unter nachfolgendem Link könnt ihr noch bis einschließlich 30.09.2019 TÄGLICH voten – bitte unterstützt Barbara Theuretzbacher mit eurer Stimme!

www.noe.lko.at/vifzack    Projekt 6

Liebe Barbara, ich wünsche dir und deiner Familie weiterhin viel Freude und Erfolg mit eurem großartigen Schulbauernhof!