Archiv für die 'Allgemein' Kategorie

Seite 2 von 306

Volkshilfe Hauptversammlung

Am Mittwoch Abend fand im GH Zur Paula die Hauptversammlung des Regionalvereines Volkshilfe Lunz statt. Obfrau Bettina Lanzenberger hieß unter den Ehrengästen auch den neu gewählten Präsidenten der Volkshilfe Österreich, Prof. Ewald Sacher willkommen und berichtete über zahlreiche Aktivitäten des vergangenen Jahres. Nach der Durchführung der Neuwahl des Vorstandes wurden Ulrike Aigner und Erich Osanger für ihre langjährige und treue Mitgliedschaft geehrt.

Herzlichen Dank für euer großes Engagement im Dienst an den Nächsten!

Ich wünsche dem neu gewählten Vorstand alles Gute!

Gemeindespaziergang

Im Rahmen eines Leaderprojektes zu den Themen „Nachhaltigkeit, Boden, biologische Vielfalt und Wasser“ veranstaltete das Land NÖ einen Informationsnachmittag. DI Karin Schmid von der Energie- und Umweltagentur und DI Christian Steiner von der Agrarbezirksbehörde stellten das Projekt vor. Unser Bürgermeister a.D. informierte über die Lunzer Narzissenwiesen, die Entwicklung des Radweges und der Bergsteigerdörfer. Besonders beeindruckt waren die Teilnehmer von der Baustelle „Haus der Wildnis“. Abschließend erwartete uns eine kleine Stärkung im Amonhaus. Ich danke allen Referenten für den interessanten Nachmittag!

 

Kameradschaftsbund – Jahreshauptversammlung

Gemeinsam mit dem Kameradschaftsbund feierten wir am Nationalfeiertag die Heilige Messe, die Herr Pfarrer Norbert Burmettler zelebrierte und unsere Musikkapelle musikalisch gestaltete. Beim Kriegerdenkmal wurde der gefallenen und vermissten Kameraden ehrwürdig gedacht. Anschließend lud Obmann Franz Scheplawy zur Jahreshauptversammlung in das Restaurant Seeterrasse ein. Er berichtete über zahlreiche Einsätze und Veranstaltungen und dankte den Mitgliedern für die gute Zusammenarbeit.

Liebe Kameraden, danke für euer großes Engagement und weiterhin alles Gute! 

Berufspraktische Tage der 4.NMS

Beim gestrigen Abschlussabend präsentierten die Schüler der 4. NMS ihre Eindrücke und Erfahrungen, die sie in den vier berufspraktischen Tagen sammeln durften.

Danke an die Lunzer Firmen und Firmen aus den Nachbargemeinden für die gute Kooperation mit der Schule und die Möglichkeit, den Kindern Einblicke in das Berufsleben zu gewähren! Danke an OLNMS Michaela Bachler, die unsere Schüler im Rahmen der Berufsorientierung betreut!

Liebe Schüler, ich gratuliere euch zur gelungenen Präsentation und wünsche euch, dass ihr alle euren „Traumjob“ findet!

http://www.nmslunz.ac.at/index.php/berichte/berichte-2019-20/577-berufspraktische-tage-der-4-klasse

25. Oktober um 14 Uhr – Gemeindespaziergang

 

Herzliche Einladung!

Besuch der Exekutive

Heute stellte mir Polizeikommandant Werner Leichtfried seinen neuen Stellvertreter, Insp. Florian Fahrnberger aus Göstling/Ybbs vor. Wir nützten die Gelegenheit, um über aktuelle Themen, wie z.B. die Ortsdurchfahrt und die Parksituation beim See zu sprechen.

Ich wünsche dem neuen Führungsteam alles Gute!

Das Haus der Wildnis nimmt Formen an!

Zügig voran gehen die Montagearbeiten der vorgefertigten Wandelemente des Riegelbaues. Danke an ALLE beteiligten Firmen für eure großartige Arbeit!

Gipfelkreuzsegnung

Im Frühjahr errichteten Schüler aus der HTL Waidhofen/Ybbs ein selbst geschmiedetes Gipfelkreuz am Höhensteineck. Vergangenen Samstag unternahmen die HTL-Lehrkräfte dorthin eine Wanderung. An dieser Stelle laufen die Gemeindegrenzen von Lunz und Ybbsitz zusammen. Nach einer kurzen Andacht segnete Pater Florian aus dem Stift Seitenstetten das Kreuz.

Bei traumhaftem Bergwetter ging es über den Eggerberg zur Höhensteinstube, wo der Nachmittag gemütlich ausklang. Danke nochmals an Mag. Josef Merkinger für diese nette Einladung!

41. Trial in Schaureith

Von 19. bis 20. Oktober fand die bekannte Lunzer Trialveranstaltung mit ÖTSV-Cup und AMF-Staatsmeisterschaft statt. Zahlreiche Fahrer stellten ihre Geschicklichkeit bei den anspruchsvollen Sektionen unter Beweis. Auch Lunzer Talente waren am Start! Die Zuschauer waren von den dargebotenen Leistungen beeindruckt.

https://www.otsv.at/ergebnisse/

Ich gratuliere den Siegern zu ihren tollen Erfolgen!

Herzliche Gratulation an Familie Enöckl, die dieses Motorsportevent in bewährter Weise bestens organisierte!

Besuch der Lunzer Ateliers

Die Kulturvernetzung Niederösterreich führte heuer zum 17. Mal die „NÖ Tage der Offenen Ateliers“ durch. Mit diesem Projekt wird zahlreichen bildenden Künstlern eine Plattform geboten, um sich gemeinsam einer breiten Öffentlichkeit präsentieren zu können.

www.kulturvernetzung.at

Ich freue mich, dass Rosa Stängl mit den Lunzer Weberinnen und Hannes und Yvonne Hochrieser daran teilnahmen und Einblicke in ihre Arbeit gaben. Danke für die netten Gespräche und weiterhin viel künstlerische Schaffenskraft!

Ankündigung Schibasar

Maiszinken, Baubesprechung

Seit ca. 2 Wochen sind am Schilift Maißzinken Revisionsarbeiten im Gange. Betriebsleiter Hannes Vögerl und das Zinkenteam prüfen sämtliche mechanische und elektrische Funktionen, um wieder einen einwandfreien Betrieb garantieren zu können.

Bei der gestrigen Baubesprechung informierten die anwesenden Firmen  über den aktuellen Baufortschritt „Haus der Wildnis“. Fa. Strabag wird noch ungefähr eine Woche lang Schalungs- und Betonarbeiten durchführen. Am Montag starten die Firmen Heigl und Strigl mit dem Aufstellen der vorgefertigten Holzkonstruktion.

Im Straßenbereich vor der Kirche wird ein mobiler Kran platziert, dazu wird die Straße halbseitig gesperrt. Mit DI Kübler vom Architekturbüro Maurer werden auch die Anschlüsse für Wasser, Kanal, Glasfaser und Strom festgelegt bzw. mögliche Varianten für die Ableitung der anfallenden Oberflächenwässer ausgearbeitet.