Monatliches Archiv für Juni, 2013

Seite 2 von 3

Wald, Rad und Musik

Bei brütender Hitze einen 2-stündigen Parcours über 6 Stationen zu bewältigen und teilweise sehr schwere Fragen zu beantworten war eine Herausforderung für unsere 2. Klasse HS beim Landesfinale der NÖ Waldjugendspiele im Gföhlerwald . Mit viel Grips, Geschick und guter Laune schafften sie die Auszeichnung Waldmeister in Silber. Herzlichen Glückwunsch!

Unsere Waldmeister – herzliche Gratulation an die Biologielehrerin Eva Mara Käfer und ihre Klasse

Auf Wunsch des Landeshauptmannes wurden alle Argumente zu Bahn und Radweg im Ybbstal nochmals geprüft und von Experten begutachtet. Nun ist die Entscheidung gefallen. Einstimmig beschloss der Radwegverbad die Errichtung eines Radweges von Waidhofen nach Lunz am See, der auf ca. 20 km Länge auf der Bahntrasse verläuft. Der Rest wird auf bestehenden Wegen abseits der Bundesstraße geführt. Diese Entscheidung haben wir gestern der Presse mitgeteilt. Herzlichen Dank an Abg. Bgm. Helmut Schagerl, meinen Stellvertreter im Radwegverband und Abg. Bgm. Anton Kasser für die gute Zusammenarbeit.

Nun wird das Projekt eingereicht. Wenn alle Verfahren optimal laufen können wir heuer im Spätherbst mit den ersten Bauarbeiten beginnen.

Einreichunterlagen für den Radweg sind untertschrieben!

Unsere Musikschüler zeigten beim Abschlussabend im Lunzer Saal  in einem abwechslungsreichen Programm ihr Können. Die Lehrer waren sehr zufrieden und das Publikum begeistert. Vielen Dank an Hilde Sollböck ,die Leiterin der örtlichen Musikschule, die den Abend trotz einiger kleinerer Probleme bestens organisiert hat.

Bilder vom Vorspielabend

Liebe Musiker, herzliche Gratulation zu euren Leistungen und vielen Dank an eure Lehrer für ihr Engagement.

 

 

Berg, Wasser und Zeitung

Einmal im Jahr Sonnenaufgang am Scheiblingsteingipfel gehört einfach dazu. Heute war es wieder soweit. Karl Hager und ich genossen dieses Schauspiel exakt um 4 Uhr 48. Danach Abstieg über den Durchlass und eine einsame  Runde schwimmen im völlig ruhigen See – einfach herrlich.

Sonnenaufgang am Scheibling

Noch ist es fast finster

Eines der schönsten Gipfelkreuze die ich kenne

Wir genießen die ersten Sonnenstrahlen

Scheiblingstein und Hetzkogel in der Morgensonne

Blick zurück auf die Scheibe

Der kühle Abschluss der herrlichen Tour

Auf dem Heimweg vom Seehof besuchte ich Hans Mayr, der bereits im Seebad tätig war.

Der Rasen vor dem neuen Kabinentrakt wächst und gedeiht – gut gepflegt von Hans Mayr

Einen Großteil meiner Tagesarbeit widmete ich heute der Endredaktion unserer Zeitung. Herzlichen Dank allen Helfern. Zeitungsverteilung ist für Donnerstag, den 27.Juni – wie immer bei der Paula- geplant. Bitte Termin vormerken!

Zeitung fast fertig!

Das Sommerwetter verlockte zu einigen kurzen Schwimmpausen im Seebachbad. Viele Gäste – vor allem Familien mit Kindern- nutzten den Geheimtipp zur Erholung und Entspannung.

Neue Wehranlage im Seebachbad

Badeparadies für Kinder

 

 

 

 

Eisenstraßenrunde und Wanderung

Eisenstraßenobmann Andreas Hanger kam heute bei einer Fotorunde zu den schönsten Plätzen in der Eisenstraße auch zum Lunzer See. Bei herrlichem Sommerwetter wurden einige schöne Fotos beim Seeplatz geschossen.

Danke den Kapitänen für die Unterstützung

Im Rahmen eines Sozialprojektes machten heute zehn Betreuer mit ihren ca. 30 „Schützlingen“ Rast auf unserer Turnwiese. Sie starteten ihren Fußmarsch in Steyr, zelten heute in Lunz und gehen morgen weiter nach Mariazell. Ich habe euch gerne geholfen und wünsche noch eine schöne Wanderung.

Abendessen im Lager hinter dem Turnsaal.

 

Erster Badetag

Heute war der erste Badetag der Saison. Richtig warm war das Wasser im See allerdings noch nicht – ca. 18 Grad. Bei den vorhergesagten Temperaturen wird die Wassertemperatur rasch auf 23-24 Grad steigen. Bitte kommt und überzeugt euch selbst!

Sprung ins kühle Nass!

Neue Trachten und Fußballmeister

Nach 17 Jahren bekam unsere Musikkapelle neue Trachten. Die Finanzierung der 65.000 Euro wurde durch Eigenleistungen des Musikvereines, Subvention der Gemeinde, Förderung des Landes und großzügige Unterstützung von Betrieben und vielen Privatpersonen möglich. Herzlichen Dank allen Spendern. Die neuen Trachten wurden im Rahmen einer Festmesse auf dem Kirchenplatz präsentiert. Anschließend lud der Musikverein die vielen Gäste, denen die neuen Trachten durchwegs sehr gut gefielen zum Fühschoppen auf dem Kirchenplatz.

Viele Bilder zum Fest

Trachtensegnung und Festreden am Kirchenplatz

Altobleute und Ehrengäste feierten mit der Musik

Eisenstraßenobmann Andreas Hanger sponsert Schuhe und Hut – lieber Andreas, herzlichen Dank für deine Unterstützung

Trachten im Laufe von ca. 30 Jahren

Auf dem Fußballplatz hatten wir heute wieder einen Grund zum Feiern. Unsere U 14 schlug im letzten Spiel die Ferschnitzer mit 7:o und kürte sich  somit zum Meister. Es war schön zu sehen, dass die guten Leistungen der Nachwuchskicker durch den ausgezeichneten Besuch gewürdigt wurden und Obmann Thomas Helmel zur Feier des Tages als Platzsprecher dabei war. Danke allen Fußballfans!

Ich gratuliere euch und eurem Trainerduo zum Meistertitel und wünsche euch weiterhin viel Spaß beim Kicken!

Die Mütter unserer Jugendkicker sorgten für das leibliche Wohl – vielen Dank!

 

 

 

 

 

Sport und Musik

Sportlich begann mein Tag. Eine flotte Tour auf den Scheibling bei stetig besser werdendem Wetter.

Früher Morgen am Scheibling mit Blick auf den Ötscher

Vielen Dank meinen Wanderfreunden, die meinen Helm vor den Raubtieren in Sicherheit gebracht haben – ich habe einige Zeit gesucht!

Unsere Tennis-Damen waren sehr erfolgreich und konnten ihr Heimmatch mit 5:2 gewinnen. Herzliche Gratulation!

Maria und Natascha gewannen ihr Doppel – gratuliere!

Nicole, Lisa und Alexandra waren in der Siegermannschaft und beobachten gut gelaunt das Doppel!

Die neuen Uniformen unserer Musikkapelle wurden heute geliefert und natürlich sofort probiert. Diese Gelegnheit nutzten wir für ein ausgedehntes Fotoshooting.

Anprobe 1

Anprobe 2

Fotoshooting – Carina hat als Stylingberaterin geholfen, damit die Portraitaufnahmen wirklich gut werden. Danke!

Unsere Kapelle, neu eingekleidet! Danke den vielen Unterstützern!

Besonders fesch – unsere Maketenderinnen

Ungeschlagen wurde unsere U11 Meister! In der Pause des Derbys gegen Kienberg feierten die zahlreichen Zuschauer die Sieger der U11-Spielgemeinschaft Lunz/Kienberg gebührend. Ich gratuliere euch und eurem Trainerteam herzlich und freue mich über die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit den Nachbarn!

Meister nach einer beeindruckenden Siegesserie – Gratuliere!

Jakob Hudler – Torschützenkönig und Kapitän. Herzliche Gratulation und weiterhin viel Spaß beim Kicken.

Herzliche Gratulation den erfolgreichen Trainern Walter und Siggi. Danke für eure vorbildliche Kooperation zwischen den Vereinen!

Der abschließenden sporlichen Höhepunkt des Tages brachte das spannende Derby unserer Ersten gegen Kienberg. Nach einen 0:0  in der Pause kam nach dem ersten Tor der Lunzer richtige Derbystimmung auf. Bald gingen wir 2:0 in Führung. Der Anschlusstreffer der Kienberger machte das Match noch einmal richtig spannend. Es gab noch einige Chancen auf beiden Seiten aber schließlich gewannen wir mit 2:1. Ein schöner Abschluss einer guten Frühjahrssaison. Herzliche Gratulation unseren Kickern, dem Trainer und der Vereinsführung.

Unsere Kicker freuen sich richtig über den Auswärtssieg bei den Nachbarn!

Lukas und David trafen wieder – gratuliere!

Gemeinderatssitzung

Eine umfangreiche Tagesordnung hatte heute der Gemeinderat zu bearbeiten. Grundstückstransaktionen, Auftragsvergaben, Verträge, Darlehensaufnahmen und der Nachtragsvorsanschlag waren die wichtigsten Themen. Alle Beschlüsse mit Ausnahme des Pachtvertrages der Taucher für einen Raum im Seebad (4 Gegenstimmen) wurden einstimmig getroffen. Danke den zuständigen Ausschussobleuten für die gute Vorbereitung der einzelnen Tagesordnungspunkte.

Details gibt es am Montag im Info Express!

Nach der Sitzung – Info Express wird fertiggestellt

Bewegung, Rad, Tanz und Kindergarten

Den ersten  richtigen Sommertag im heurigen Jahr begannnen Karl Hager und ich mit einer flotten Tour auf den Scheiblingstein vor dem Frühstück.

Am Gipfel blüht der Enzian

Fotograf in Action

Beim Abstieg auf den Durchlass

Eine junge Gemse begleitete mich bis zur Baumgrenze

Mitglieder des Laufvereins unterstützen den Kindergarten regelmäßig bei den Bewegungseinheiten und vermitteln den Jüngsten Spaß am Laufen.

Freude an der Bewegung – Danke für eure Unterstützung

Alle Schüler der 4. Klasse Volksschule haben die Radfahrprüfung bestanden. Heute bekam jeder ein Radfahrer T-Shirt vom Regionalverband. Zusätzlich wurde ein Fahrradhelm in der Klasse verlost.

Herzliche Gratulation zur bestandenen Prüfung und „Gute Fahrt“!

Beim neuen Kindergarten wird zügig am Innenausbau gearbeitet. Die Böden werden verlegt, Lampen eingebaut und diverse Einrichtungen angepasst.

Innenausbau

Ein Gruppenraum fast fertig – Aussicht ist durch das alte Gebäude noch eingeschränkt

Unsere Tanzpädagogin Manuela Mayr betreute im vergangenen Schuljahr 25 Kindergarten – und Volksschulkinder in verschiedenen Tanzgruppen. Heute zeigten die TänzerInnen dem staunenden Publikum was sie bereits können. Im nächsten Jahr wird Manuela im neu geschaffenen Tanzraum im Wohnhaus im Seehof weitere Kurse anbieten.

Ich wünsche euch weiterhin viel Freude beim Tanzen!

Besonders viel Applaus erhielten die jüngsten Tänzerinnen

 

UV und ÖAAB

Bei den heftigen Niederschlägen in den letzten Tagen konnte sich unsere neue UV – Anlage bereits bewähren. Sie funktionierte problemlos. Derzeit sind noch einige Außenarbeiten im Gange.

Bereits funktionstüchtig aber noch nicht fertig – unsere UV – Anlage im Schlögelberg

Heute Abend wählten die ÖAAB – Delegierten des Bezirkes eine neue Führung. Gabi Langsenlehner wird in Zukunft die Geschicke des Bezirks – ÖAAB leiten. Als Lunzer Vertreter wurde Franz Scheplawy in den Vorstand gewählt. Unser Landesobmann LH Stvtr. Wolfgang Sobotka gratulierte dem neu gewählten Vorstand und berichtete aus der Landespolitik. Zu Wort kam auch Andreas Hanger, unser Mostviertelkanditat für die Nationalratswahl im September.

Liebe Gabi, wir wünschen dir alles Gute und viel Erfolg!

Unterstützung aus Lunz für unseren Mostviertelkanditaten Andreas Hanger

Wichtige Vorentscheidung

Gerne folgte ich heute der Einladung unserer U14 Kicker zum Match gegen Mauer. Um Meister zu werden mussten sie dieses Spiel unbedingt gewinnen. Das gelang in in beeindruckender Weise. Unsere KickerInnen waren konditionell und technisch klar besser. Sie zeigten den Zusehern einige schöne Spielzüge und technische Einlagen. So gelang zum Beispiel Albin Dragaij ein  Ferserltor! Für das entscheidende Match gegen Jauerling wünsche ich euch alles Gute!

Herzliche Gratulation den KickerInnen und dem Trainerteam!