Perchtenverein, Behindertenverband, Laufrunde, Auswärtssieg und Wochenvorbereitung

Der Perchtenverein „Liunze in Montanis“ hat einen neuen Vorstand. Ich wünsche euch viel Freude bei eurem Hobby und freue mich auf gute Zusammenarbeit.

Vorne von links: Kassier: Diehl Ina, Kassier Stv.: Steindler Daniel, Schriftführer Stv.: Oberleitner Rene, hinten von links: Obmann Stv.: Prüller Johann, Obmann: Heigl Franz Obmann Stv.: Prüller Christian, Schriftführer: Heigl Sabine

Behindertenverbandsobmann Klaus Maderthaner lud heute zur Paula zur turnusmäßigen Sitzung mit Neuwahl des Vorstandes. Klaus und sein Team wurden nach den Berichten der Funktionäre und dem Referat des Ehrengastes Hans Siebenhandel einstimmig wiedergewählt. Lieber Klaus, danke für deinen Einsatz und die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde.

Obmann Klaus Maderthaner berichtet

Der neu- bzw. wiedergewählte Vorstand – danke für eure Arbeit.

Anstatt eines Mittagrasterls nutzte ich das schöne Frühlingswetter für eine flotte Runde über den Zinken. Endlich fast ohne Schnee und ohne warme Kleidung!

Sonne am Gipfel – ein heuer bis jetzt seltener Genuss!

Vize Sepp Schachner besuchte mich zu einer Besprechung der Arbeit und Terminkoordination für die kommende Woche. Auch dieses Gespräch konnten wir heuer erstmals auf der Gartenbank führen.

Sonnige Besprechung

Sensationeller Auftritt unserer Kicker in Rosenau! Nach der ersten  Halbzeit, in der unsere Mannschaft wirklich gut spielte, stand es bereits 3:o für Lunz. Tormann Werner Paar hielt noch dazu einen Elfmeter. Am Beginn der zweiten Halbzeit fiel unser Team etwas zurück, erfing sich aber schnell wieder und schaffte schließlich einen klaren 4:o Auswärtssieg. Die Torschützen waren Bartek Sobota und Lukas Bienkovsky. Herzliche Gratulation dem Trainer und seiner Mannschaft!

Gratuliere den Torschützen!

 

 

 

 

0 Antworten to “Perchtenverein, Behindertenverband, Laufrunde, Auswärtssieg und Wochenvorbereitung”


  • Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht