Narzissen und Zeitung

Unter dem Motto „Ybbstaler Narzissenblüte“ bereiten die Gemeinden Lunz, Göstling, St:Georgen, Opponitz und Hollenstein ein umfangreiches Angebot rund um die Narzisse vor. Als Auftaktveranstaltung gibt es ein buntes Programm am Freitag den 16. Mai ab 18 Uhr auf der Seebühne. Unter anderem ist auch geplant,  eine Skulptur aus Papiernarzissen zu bauen. Tourismusobmann Hans Mayr bat die Schüler um Mithilfe. Christa Mayr half uns bei der Herstellung der ersten Narzissen. Danach waren die SchülerInnen mit großem Eifer bei der Sache. Die ersten 100 Narzissen sind bereits fertig! In Kürze gibt es weitere Bilder auf der Homepage der NMS Lunz am See

Info zur  Ybbstaler  Narzissenblüte

Tourismusobmann Hans Mayr informiert uns über das geplante Narzissenfest

Tourismusobmann Hans Mayr informiert uns über das geplante Narzissenfest

Christa hilft den Schülern

Christa hilft den Schülern

Unser Direktor besucht uns in der Werkstunde

Unser Direktor besucht uns in der Werkstunde

Die SchülerInnen sind mit Eifer bei der Sache

Die SchülerInnen sind mit Eifer bei der Sache

Auch die älteren Schüler helfen mit

Auch die älteren Schüler helfen mit

Eine besonders glungene Blüte steckte sich Paula ins Haar

Eine besonders glungene Blüte steckte sich Paula ins Haar

Die neue Ausgabe unserer Zeitung ist fertig. Fam. Aigner (Übelgraben) hat die Exemplare für die einzelnen Verteiler wie immer zur Abholung bei der Paula vorbereitet. Bei einer kleinen Jause wurden die neuen Exemplare bereits eifrig gelesen. Liebe Verteiler, herzlichen Dank für eure verläßliche Hilfe.

Ausgabe März 2014

Danke für eure Hilfe

Danke für eure Hilfe

Neu in unserer Runde - Sabine Frühwirth. Liebe Sabine, herzlich willkommen bei den Zeitungsverteilern. Danke für deine Unterstützung!

Neu in unserer Runde – Sabine Frühwirth.
Liebe Sabine, herzlich willkommen bei den Zeitungsverteilern. Danke für deine Unterstützung!

 

0 Antworten to “Narzissen und Zeitung”


  • Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht