Schulhof, Seebad, WKL, Radweg und Lesung

Den Baufortschritt im Schulhof kann ich ja täglich mitverfolgen. Es geht sehr viel weiter!

Die ersten Betonscheiben werden fertiggestellt

Die ersten Betonscheiben werden fertiggestellt

Gott sei Dank ist unser neuer Doktor sportlich

Gott sei Dank ist unser neuer Doktor sportlich

Im Seebad ist Hans Mayr noch mit den Rasenausbesserungsarbeiten und diversen Saisonvorbereitungen beschäftigt.

Danke für deinen Einsatz!

Danke für deinen Einsatz!

Kurze Pause zur Besprechung einiger Projekte im touristischen Bereich

Kurze Pause zur Besprechung einiger Projekte im touristischen Bereich

 

Blick zum Wasserkluster, wo Sanierungsarbeiten am Steg bzw. der Bootshütte laufen. Mehr drüber morgen!

Blick zum Wasserkluster, wo Sanierungsarbeiten am Steg bzw. der Bootshütte laufen. Mehr drüber morgen!

Natürlich war auch heute der Radweg wieder Mittelpunkt einiger Gespräche. Trotz mancher Probleme geht das Projekt planmäßig voran.

Vertreter der Radlobby brachten einige gute Ideen für das Projekt ein. Sie unterstützen besonders die Alltagsradler. Danke für eure Anregungen!

Vertreter der Radlobby brachten einige gute Ideen für das Projekt ein. Sie unterstützen besonders die Alltagsradler. Danke für eure Anregungen!

Intensiver Beratungen über einige "Problemzonen" des Radweges - Lösungen in Sicht!!

Intensive Beratungen über einige „Problemzonen“ des Radweges – Lösungen in Sicht!

In Zuge des Radwegbaues werden wir in manchen Bereichen Lichtwellenleiter (schnelle Datenleitungen) mitverlegen - in Zusammenarbeit mit Kabelplus.

In Zuge des Radwegbaues werden wir in manchen Bereichen Lichtwellenleiter (schnelle Datenleitungen) mitverlegen – in Zusammenarbeit mit Kabelplus.

Der Abend gehörte der Literatur. Jutta Treiber, eine bekannte Autorin aus Oberpullendorf las aus ihren Werken und begeisterte das Publikum mit ernsten und lustigen Texten sowie witzigen Kurzgedichten. Morgen wird sie für unsere Schüler lesen. Danke für den amüsanten Abend. Ich wünsche weiterhin viel Erfolg.

Danke unserer bibliotheksleiterin, ihrem Team und Fam. dinstl für die Organisation des literarischen Abends.

Danke unserer Bibliotheksleiterin, ihrem Team und Fam. Dinstl für die Organisation des literarischen Abends.

Kati erstand ein (natürlich handsigniertes) Buch als Geschenk.

Kati erstand ein (natürlich handsigniertes) Buch als Geschenk.

 

0 Antworten to “Schulhof, Seebad, WKL, Radweg und Lesung”


  • Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht