Schule, Kläranlage und Besprechung

Für die geplante Erneuerung der Schulküche hat Kati Hudler bereits wichtige Verhandlungen mit den zuständigen Landesstellen für die Finanzierung geführt. Tischlermeister Hans Mayr zeigte uns heute einen Entwurf für die mögliche Ausführung der Schulküche, in dem die Erkenntnisse aus den Besichtigungstouren in die Nachbargemeinden sowie die Ratschläge der Experten und Anforderungen unserer NMS eingearbeitet wurden.

Schaut schon ganz gut aus - herzlichen dank allen, die sich mit diesem thema beschäftigt haben. danke an Hans Mayr für den Entwurf!

Schaut schon ganz gut aus – herzlichen Dank allen, die sich mit diesem Thema beschäftigt haben. Danke an Hans Mayr für den Entwurf!

Unsere Kläranlage ist in den 70er Jahren in der Amtszeit von Bgm. Pfeiller als eine der ersten in der Region gebaut worden. Jetzt ist eine Generalsanierung und technische Aufrüstung erforderlich. Mit DI Pollinger von der NÖ Landesregierung haben wir heute einen Lokalaugenschein gehabt und die geplanten Maßnahmen besprochen.

Dringend notwendig ist auch die Erneuerung der Elektroinstallationen.

Dringend notwendig ist auch die Erneuerung der Elektroinstallationen.

Die Arbeit der nächsten Monate, sowie die Koordinierung diverser Termine war am Abend Thema einer intensiven Besprechung mit einigen engen Mitarbeitern.

Danke für euer Engagement

Danke für euer Engagement

 

0 Antworten to “Schule, Kläranlage und Besprechung”


  • Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht