In St. Pölten

Bei meiner heutigen Dienstreise nach St.Pölten konnten wir mehrere Angelegenheiten besprechen bzw. erledigen. Im Zusammenhang mit dem Radwegverband waren noch einige Immobilienkäufe bzw. -verkäufe zu  abzustimmen. Ein weiters Thema war unsere Museumsbahn zwischen Lunz und Kienberg. In einer anderen Abteilung hatte ich ein wichtiges Gespräch bezüglich des Ybbstales als Pilotregion für den Breitbandausbau.

Danke allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit

Danke allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit

 

0 Antworten to “In St. Pölten”


  • Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht