Chopinfestival, Narzissenblüte, Personalvertretung und Seeuferweg

Professor Kanitzer besuchte mich heute im Amonhaus um die Zusammenarbeit beim Chopinfestival 2106 zu besprechen. Besonders der Abschluss auf der Seebühne war unser Thema. Ich freue mich schon auf den heiteren musikalischen Ausklang mit dem Kammerorchester „Camerata Polonia”.

http://www.chopin.at/chopin-festival-2016

y1

Beim Kirchenwirt in Opponitz ließen heute die Organisatoren die Veranstaltung Ybbstaler Narzissenblüte Revue passieren und schmiedeten bereits konkrete Pläne für die Auflage des Festreigens im nächsten Jahr. Der Termin wurde bereits fixiert: Bitte das Wochenende vom 19. bis 21. Mai 2017 freihalten! Es wird wieder eine tolle Eröffnung am Freitagabend auf der Lunzer Seebühne geben. Danke an das Lunzer Tourismusteam rund um Obmann Hans Mayr und Geschäftsführerin Barbara Eigner sowie an Eisenstraße und Mostviertel Tourismus für die professionelle Begleitung.

DSC_0002

Am Abend nahm ich an der letzten Sitzung der Personalvertretung für das heurige Schuljahr in Scheibbs teil. Wir ließen das abgelaufene Jahr Revue passieren und besprachen die Planungen für das Schuljahr 2016/17. Besonders nett war der gemütliche Ausklang beim „Schwarzen Elefanten“. Liebe Kolleginnen und Kollegen, danke für die gute Zusammenarbeit und das freundschaftliche Arbeitsklima.

y2

Wichtige Mitteilung an alle Wanderer und Spaziergänger: Sperre Seeuferweg wegen Holzaufräumungsarbeiten von Di, 28.6. – Mo, 4.7. jeweils von 7-17h. Sa, 2.7. und So, 3.7. sind natürlich von der Sperre ausgenommen.
 

1 Antwort to “Chopinfestival, Narzissenblüte, Personalvertretung und Seeuferweg”


  • 2106: Mir war ja schon immer klar, dass du (verdienterweise) als Langzeitbürgermeister in die Geschichte Österreichs eingehen wirst! Aber gleich so übertreiben! Sollst dir ja auch mal ein bisserl Ruhe gönnen!

Hinterlasse eine Nachricht