Scheibling und Seestraße

Ein herrlicher Spätsommertag begann mit eine flotten Tour auf den Scheiblingstein von der Lunzer Seite. Im Tal noch der Seenebel aber ab dem Durchlass alles klar und sonnig. Ausgezeichnete Fernsicht z.B. auf das Hochschwabmassiv.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mit den bergseitigen Anrainern der Seestraße von der Steinbauernhöhe bis zur Auffahrt auf den Zinken haben wir heute auf der Gemeinde die vertraglichen Vereinbarungen zur Errichtung eines Fangzaunes besprochen. Danke Dr. Johannes Zarl und unserem Notar Mag. Edgar Schüssler für die juridische Unterstützung.

p4

 

0 Antworten to “Scheibling und Seestraße”


  • Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht