W hoch 3 und Christbaum

Eine Runde zur Vorbereitung eines schlüssigen Konzeptes für das Besucherzentrum W hoch 3 traf sich heute im Amonhaus. Vom Raumkonzept über Ausstellungsgestaltung sowie Gestaltung des Gebäudes reichten unsere Themen. Danke für eure engagierte Mitarbeit.

s1_2 s3_2 s4 s6

Herzlichen Dank Herrn Michael Aujesky (Tel. 0676/4015657) aus Göstling, der auch heuer wieder den Christbaum für das Amonhaus zur Verfügung gestellt hat. Ich möchte auch auf seinen Christbaumverkauf am Sonntag, 4. Dezember, von 8.30h-15.30h gegenüber dem Autohaus Lunz hinweisen.
Unsere Mitarbeiter sind gerade mit der Installation der gesamten Weihnachtsbeleuchtung im Ort sowie beim Amonhaus beschäftigt, welche ab Samstag wieder für weihnachtliche Stimmung in Lunz sorgen wird.

dsc05294_resize

 

0 Antworten to “W hoch 3 und Christbaum”


  • Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht