Seebühne und Radweg

Mit der kabarettistischen Komödie mit Musik „Schönwettermenschen im Regen“ wird morgen Samstag, 17.6. 2017 um 19 Uhr 30 die Saison auf der Seebühne in Lunz eröffnet.

Rita Hatzmann und Tina Goebel zeigen ihr Kabarett-Programm „Schönwettermenschen im Regen“. Tina Goebel hat als Kind viel Zeit in Lunz verbracht, schließlich wohnt ihre Großmutter Grete Kronsteiner hier. „Meine Oma wohnt in Kasten. Schifahren habe ich damals beim Helmel-Lift gelernt. Und als Kind habe ich immer mit meinem leider bereits verstorbenen Opa Rudi Kronsteiner aus dem Küchenfenster bei den Fußballspielen zugesehen,“ erzählt Tina Goebel.

 Einmal auf der Seebühne spielen, das war schon immer ein Traum von ihr. „Ich hoffe sehr, dass wir an diesem Tag schönes Wetter haben. Auch wenn das Stück ‚Schönwettermenschen im Regen‘ heißt, können wir auf letzteres an diesem Tag gerne verzichten,“ so Goebel. Sollte der Termin sprichwörtlich ins Wasser fallen, so wird die Aufführung aber trotzdem stattfinden, nämlich in der Turnhalle in Lunz.

Weitere Infos: https://www.strawanzerin.at/termin/schoenwettermenschen-im-regen-4/

PS.: Liebe Tina, da wir morgen unseren Ybbstalradweg mit einem großen Fest in Opponitz eröffen, bin ich nicht sicher ob ich rechtzeitig in Lunz bin. Ich wünsche dir viel Erfolg!

Morgen ist es soweit! Nach Jahren intensiver Arbeit ist der Ybbstalradweg fertig. Ich freue mich auf das Eöffnungsfest in Opponitz und lade alle Radler ein, morgen mit uns nach Opponitz zu fahren. Start ist beim Seeplatz um 9 Uhr 30! Der Festakt beginnt um 14 Uhr.

Heute traf ich am Seeplatz zwei ausgesprochene international tätige Radwegexperten, die unseren Ybbstalradweg genau unter die Lupe nahmen. Ich bin schon auf ihre Erkenntnisse gespannt!

Alle Infos zur Eröffnung: http://www.mostviertel.at/eroeffnungsfest-ybbstalradweg

0 Antworten to “Seebühne und Radweg”


  • Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht