Rotes Kreuz und Luchs Trail

Um rund eine Million Euro wird das Rotkreuz –  Haus in Scheibbs erweitert bzw. umgebaut. Land Gemeinden und das Rote Kreuz teilen sich die Kosten. Gemeinsam mit unserer Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Abg. Anton Erber haben heute die Bürgermeister die Baustelle besucht. Bei dieser Gelegenheit hob LH Mikl – Leitner für die gute Zusammenarbeit zwischen den Kommunen, dem Land und dem roten Kreuz hervor und bedanke sich bei den hauptamtlichen und freiwilligen Rotkreuzmitarbeitern für ihr Engagement.

Im Nationalparkzentrum Reichraming haben wir die nächsten Schritte für den „Luchs Trail“ besprochen. Diese touristische Leitprojekt der Region um den Nationalpark Kalkalpen, den Nationalpark Gesäuse, den Natur- & Geopark Steirische Eisenwurzen  und das Wildnisgebiet Dürrenstein soll die regionale Zusammenarbeit stärken und (Weit) wanderer in unser Gebiet bringen.

0 Antworten to “Rotes Kreuz und Luchs Trail”


  • Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht