Mobilität, Ybbstaler Alpen und Haus der Wildnis

Intensiver Wochenbeginn mit zwei Arbeitssitzungen zu den Themen Mobilität und Ybbstaler Alpen. Bei beiden wichtigen Projekten für die Zukunft unserer Region gab es eine grundsätzliche Übereinstimmung aller Teilnehmer zur weiteren Zusammenarbeit.
Für das LEADER-Projekt „Bedarfsorientierte Mobilität Ybbstal-Ötscher“ sind vor etwaigen Beschlüssen noch einige Erhebungen und Berechnungen notwendig.
Für die Kooperation „Ybbstaler Alpen“ wollen wir für die Herbstsitzungen der Gemeinderäte Beschlussvorlagen fertig haben.

Die Abdichtungs- und Isolierungsarbeiten an der Südseite (Kirchenseite) des Kellers wurden heute weitgehend abgeschlossen. Im noch offenen Bereich müssen vor den restlichen Verfüllungsarbeiten noch einige Leitungen verlegt werden.

0 Antworten to “Mobilität, Ybbstaler Alpen und Haus der Wildnis”


  • Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht