Klausur im Zellerhof

ENU Bereichsleiter Franz Maier wählte für sein Team „Natur & Ressourcen“ den Zellerhof für eine zweitägige Arbeitssitzung. Nach den „Lunzer Gesprächen“ durfte ich ihnen am Abend Einiges über unsere Gemeinde und besonders über das geplante Haus der Wildnis erzählen. Morgen geht ihr Programm mit einer Exkursion ins Wildnisgebiet weiter.

Lieber Franz, herzlichen Dank für die Einladung zu eurer Klausur. Ich wünsche euch noch einen interessanten Tag im Wildnisgebiet und hoffe, dass ihr nicht allzu nass werdet.

0 Antworten to “Klausur im Zellerhof”


  • Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht