Gemeinderat und St.Johannesbrücke

Bei der letzten Sitzung des Gemeinderates wurden alle Beschlüsse einstimmig gefasst. Darunter die Übernahme von 10 Prozent der Errichtungsgesellschaft für das Haus der Wildnis, das Budget für 2019, Subventionen für Vereine und Einsatzorganisationen und diverse Auftragsvergaben. Danach lud die Gemeinde alle Funktionäre, Mitarbeiter, freiwilligen Helfer und unsere Pensionisten zu einer gemütlichen Weihnachtsfeier zur Paula.
Genauere Informationen zur Gemeinderatssitzung gibt es kommende Woche in der Gemeindezeitung

Herzlichen Dank an euch alle für die gute Zusammenarbeit und euren Einsatz.

Seit einigen Jahren betreut Angela Radl mit viel Einsatz und guten Ideen die St.Johannesbrücke. Derzeit sind die Schaukästen auf der überdachten Bücke mit Bildern und Informationen über Weihnachten in aller Welt bestückt. Vielleicht habt ihr Zeit, bei einem Spaziergang durch unseren derzeit tief verschneiten Ort die Ausstellungsbrücke zu besuchen.

Liebe Angela, danke dir und deinen Helfern für eurer Engagement.

4 Antworten to “Gemeinderat und St.Johannesbrücke”


Hinterlasse eine Nachricht