Maiszinken und Schneeräumung

Pünktlich um 9 Uhr hatten die Mitarbeiter der EVN die Stromversorgung wieder hergestellt (herzlichen Dank für euren schwierigen Einsatz) und die Bergretter traten den Winterdienst auf dem Zinken an. Die ersten Schifahrer freuten sich über die bestens präparierte Piste. Leider sorgte wiedereinsetzender Schneefall und stürmischer Wind für eine Unterbrechung der Stromversorgung und somit war der Liftbetreib ab ca. 13 Uhr eingestellt. Morgen, Sonntag ab 9 Uhr starten wir wieder. Herzlichen Dank dem Zinkenteam und alles Gute für morgen!

Die Schneeräumung stellt nicht nur die Gemeinde und Straßenmeisterei vor große Probleme. Besonders schwierig ist diese Arbeit für manche Liegenschaftsbesitzer außerhalb des Ortsgebietes. Die folgenden Bilder von der Situation bei der Hofzufahrt von Familie Kronsteiner (Hohenberg) vermitteln einen guten Eindruck. Herzlichen Dank allen privaten Schneeräumern!

 

 

0 Antworten to “Maiszinken und Schneeräumung”


  • Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht