Pension, Seestraße und Barfußparcour

Fritz Bachler lud die Kollegenschaft zu einer kleinen Feier anlässlich seiner Pensionierung in den Zellerhof. Bei bester Bewirtung verabschiedeten wir unseren geschätzten Kollegen in den verdienten Ruhestand. Lieber Fritz, herzlichen Dank für deinen großen und vielseitigen Einsatz für die Gemeinde. Wir wünschen dir und deiner Familie alles gute und noch viele schöne Jahre in Kreise deiner großen Familie!

P.S: Wir wünschen euch viel Freude bei der geplanten Reise in die Schweiz.

Das „Lunzer Platzl“ (© Vize Sepp Schachner) am Ostende des Sees nimmt Gestalt an. Im Zuge der Ufersanierung entsteht ein barrierefreier Zugang zum See sowie Platz besonders für erholungssuchende Spaziergänger und Radfahrer mit einem Steg und öffentlicher WC Anlage. Über die Errichtung eines Radabstellplatzes haben wir vor Ort beraten.

Nach dem schneereichen Winter wurde der im Rahmen des Projektmarathon von der Landjugend errichtete Barfußparcours beim Zellerhof  von den Schülern der VS hergerichtet. Danke für euren Einsatz! Dieser Parcours ist eine Station des „tut gut“-Schrittewegs, der am 25. Mai 2019 eröffnet wird.

Einladung Eröffnung Schritteweg 25-05-2019

0 Antworten to “Pension, Seestraße und Barfußparcour”


  • Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht