Lunzer Platzl

Der Wasserspiegel des Sees ist immer noch einiges über dem Normalstand. Daher gestaltete sich das Zuschneiden der Piloten sehr schwierig. Mit tatkräftiger Hilfe unseres Vizebürgermeisters konnten die Piloten schließlich rund 15 cm unterhalb des Wasserspiegels abgeschnitten werden. Danach begann das Team der Fa. Heigl mit dem Bau des Steges. „Auf dem Dach ist es mir lieber als im Wasser“ meinten die Zimmerer nach einem anstrengenden Arbeitstag!

0 Antworten to “Lunzer Platzl”


  • Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht