Halte- und Parkverbot Seestraße

Wegen widerrechtlich geparkter Autos zwischen der Auffahrt Maiszinken bis Seehofparkplatz war es an stark frequentierten Tagen oft schwierig, eine sichere Zufahrt nach Seehof zu gewährleisten. Die Gemeinde stellte daher für diesen Straßenbereich den Antrag auf ein generelles seeseitiges Parkverbot. Die BH Scheibbs hat dieses Halte- und Parkverbot mittels Verordnung festgelegt und es wurden bereits entsprechende Tafeln angebracht. Das Parken am bergseitigen Bankett ist teilweise möglich. Ich bitte um Verständnis und Beachtung!

0 Antworten to “Halte- und Parkverbot Seestraße”


  • Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht