Kläranlage

Die Kläranlage Lunz am See wird nach den Plänen des ZT-Büros DI Kurt Pfeiller am bestehenden Kläranlagenstandort erneuert und an den Stand der Technik angepasst. Das Bauvorhaben unterteilt sich in mehrere Bauphasen, weil die Abwasserreinigung auch während der Bauphasen aufrecht erhalten werden muss.

Vertreter der Abteilung Siedlungswasserwirtschaft besichtigten heute die Baustelle und überzeugten sich über den Baufortschritt. Die Schalungs- und Betonarbeiten an den Beckenwänden gehen gut voran, sodass diese voraussichtlich früher als geplant abgeschlossen werden können.

Vzbgm. Hans Mayr, Projektant DI Kurt Pfeiller, Klärwärter Norbert Esletzbichler, Polier Helmut Prankl, Land NÖ Abt. Siedlungswasserwirtschaft – Roland Stübler und DI Richard Pollinger, DI Felix Pöchhacker – Büro Pfeiller

0 Antworten to “Kläranlage”


  • Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht