Workshop Ortskerngestaltung

Beim gestrigen Treffen wurden weitere Details für das Projekt zur Ortskerngestaltung erarbeitet. Im umliegenden Bereich „Haus der Wildnis“ sollen Parkplätze, Nebenflächen und die Ortsdurchfahrt neu gestaltet werden. Auch für den Kirchenplatz ist eine optische Aufwertung angedacht. Professionell unterstützt werden wir dabei von Landschaftsplaner DI Alois Graf. Über einen speziellen Fahrbahnbelag und verschiedene Möglichkeiten zur Verlegung von Betonsteinpflaster informierte uns Baumeister DI Edi Leichtfried.

Ich bemühe mich, eine umfassende Unterstützung seitens des Landes NÖ zu erhalten, damit dieses Vorhaben verwirklicht werden kann.

0 Antworten to “Workshop Ortskerngestaltung”


  • Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht