Sensationelle Erfolge bei Wörtherseetrail

Ich freue mich, den Erfolgsbericht des SV Strigl Lunz in meinem Blog teilen zu dürfen und gratuliere euch ganz herzlich zu diesen tollen sportlichen Leistungen in Kärnten!

Gesamtsieg von Heinz Prokesch beim Wörthersee Trail! Klassensieg von Elisabeth Zettel!

Vier Lunzer unter den Top Ten!!

Anspruchsvolle, wunderschöne Strecke, Spitzenleistungen, tolle Stimmung und viel Spaß, liebe Leute, optimale Laufbedingungen – das alles beschreibt den Wörtherseetraillauf am Samstag in Pörtschach. Natürlich durften auch die SV STRIGL Lunz Läufer nicht fehlen und konnten auch außerhalb der Landesgrenze auf sich aufmerksam machen.

Gelaufen wurde fast ausschließlich auf Waldböden mit zahlreichen Wurzeln und auf Forst- und Schotterwegen. 

Marathondistanz von 42 km mit 1500 HM

Die Strecke führte vom Pyramidenkogel weg weiter in Richtung Klagenfurt. Ab Klagenfurt ging es ziemlich unrythmisch noch 21km und 900 HM weiter auf den Falkenberg, Pirkenkogel und über die niedere Gloriette bis schließlich das Ziel in Pörtschach erreicht wurde.

Heinz Prokesch zeigte sich in Bestform. Die Wettkampfvorbereitung passte optimal und so schaffte er es, mit der tollen Zeit von 3:50:50 den Gesamtsieg und den überlegenen Klassensieg zu holen. 

Stefan Stängl und Christoph Eibenberger gelang ebenfalls ein perfekter Wettkampf. Die beiden liefen fast das ganze Rennen gemeinsam und erreichten nach 4:19:45 (Stefan)  und 4:20:19 (Christoph) als gesamt 7. und 8. das Ziel.
Stefan konnte seine Vorjahreszeit um 20 Minuten verbessern!

Somit waren alle drei Lunzer, die auf der Marathonstrecke unterwegs waren, sensationell unter den Top Ten!!

Lauf über die Halbmarathondistanz von 21km mit 900HM – Strecke wie beim Marathon, nur erst von Klagenfurt weg.

Elisabeth und Robert Zettel liefen als Dreamteam die schwierige Strecke gemeinsam und kamen nach 2:32:28 ins Ziel. Elisabeth wurde für diese fulminante Leistung mit dem 1. Platz in ihrer Altersklasse belohnt! Von allen 50 teilnehmenden Damen erreichte sie den 8. Gesamtrang!

Anita Eibenberger, Christa Jagersberger-Stängl und Heidi Prokesch teilten sich das Rennen gut ein und beendeten den Lauf gemeinsam nach 3:03:11.

1 Antwort to “Sensationelle Erfolge bei Wörtherseetrail”


Hinterlasse eine Nachricht