Ansturm bei Blutspendeaktion

Gestern gab es einen wahren Ansturm bei der Blutspendeaktion in der Mittelschule. Das Team vom Roten Kreuz und Inka Teufl freuten sich über 80 Blutspenden. Ab 14 Uhr gab es leider keine Blutkonservenbeutel mehr und mit großem Bedauern konnten über zwanzig Spendenwillige (mich eingeschlossen) nicht mehr angenommen werden. Ich freue mich, wenn es im Herbst wieder eine Blutspendeaktion in Lunz am See geben wird!

Herzlichen Dank den freiwilligen Helfern und den vielen Blutspendern!

0 Antworten to “Ansturm bei Blutspendeaktion”


  • Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht