Närrisches Treiben und Ruhe

Ich freue mich jedes Jahr, dass sich so viele LunzerInnen bei unserem Faschingsvormittag am Kirchenplatz und in den Geschäften beteiligen. Herzlichen Dank allen Närrinen und Narren.

Bilder vom Umzug (bitte anklicken)

Narren am Kirchenplatz - Liebe LunzerInnen, danke dass ihr mitgemacht habt!

Unsere Narrensuppe schmeckte wieder köstlich und war bald verspeist - herzlichen Dank den Köchen und Austeilern

Die Mittagpause nach dem närrischen Treiben nutzte ich für eine kleine Tour auf den Maiszinken. Beim Aufstieg vom Seehof herrschte völlige Ruhe – ein wohltuender Gegensatz zum Vormittag. Auf der Piste war aber sehr viel los, was mich natürlich besonders freute.

Winteridylle knapp vor den Zinkengipfel - im Hintergund Herrenalm und Dürrenstein

0 Antworten to “Närrisches Treiben und Ruhe”


  • Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht