Sport, Festvorbereitung und Radweg

111 km und 5000 Höhenmeter in 12 Stunden, 27 Minuten und 42 Sekunden! Diese unglaubliche Leistung gelang Heinz Prokesch beim Dirndltaler Extrem Marathon und brachte ihm den überlegenen Sieg mit  einem Vorsprung von 1Stunde und 40 Minuten! Herzliche Gratulation!
Die Läufer vom SV RIVEG Lunz stellten außerdem eine Mannschaft mit einem Gesamtalter von über 200 Jahren. Heinz Prokesch als Startläufer, Robert Zettel, Walter Hochreiter und Stefan Blonk und konnten in dieser Klasse den Sieg erreichen.

Herzliche Gratulation zu euren tollen Leistungen

Rudi Dallhammer kam zur Besprechung eines Festes anlässlich des 66sten Geburtstages des BHW – NÖ. Nach einer gemeinsamen Wanderung entlang des Themenweges vom Amonhaus zur Paula mit einem Rückblick auf einige Projekte ist der Abschluss beim 2. Lunzer Genussmarkt im Amonpark geplant.

Festvorbereitung

Die Vorarbeiten für ein Inszenierungskonzept für den geplanten Ybbstalradweg sind in allen sieben betroffenen Gemeinden im Laufen. Heute war Eisenstraßengeschäftsführerin Sabine Griessmann in Lunz zur Besprechung unserer Beiträge.

Liebe Sabine, danke für die gute Zusammenarbeit

 

 

0 Antworten to “Sport, Festvorbereitung und Radweg”


  • Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht