Beachvolleyballplatz und Seestraße

Silvia Lechner mit Kids in  Action gelang es gemeinsam mit der Raiffeisenkasse Mittel für die Errichtung eines Volleyballplatzes in der Nähe des Seebachbades aufzutreiben. Die Gemeinde und Vize Johann Strohmayer werden das Projekt  mit Arbeitsleistungen unterstützen. Die Familie Zarl als Grundbesitzer zeige sich äußerst entgegenkommend und stellte  ihr Grunstück unentgeltlich für die Jugend zur Verfügung. Herzlichen Dank!

Noch Im Juli wird der 2. Lunzer Beachvelloeyballplatz mit einemTurinier eröffnet.

Die Erdarbeiten sind fast abgeschlossen

Mit Straßemnmeister Franz Prankl besprach ich einige  gemeinsame Vorhaben an der Seestraße. Die Zusammenarbeit mit unserem Straßenmeister und sowie der gesamten Straßenmeisterei könnte nicht besser sein. Vielen Dank!

Besprechung mit unserem Straßenmeister im Amonhaus

0 Antworten to “Beachvolleyballplatz und Seestraße”


  • Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht