LED im Ortskern

Etwa 10 von 61 Straßenlampen wurden im Ortskern bereits  auf LED-Technologie umgrüstet. Insgesamt  50 Quecksilberdampflampen mit einem Verbrauch von jeweils 80 Watt und 11 Natriumdampflampen mit einem Verbrauch von jeweils 70 Watt werden ersetzt durch 61 LED-Lampen mit einem Verbrauch von jeweils 27 Watt, wobei durch eine Absenkung von 23 bis 5 Uhr der Verbrauch auf 13,5 Watt gesenkt wird. Eine wichtige Maßnahme zum Energieparen.

dsc06518

 

0 Antworten to “LED im Ortskern”


  • Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht