Bildungseinrichtungen und Bezirkspartei

Ein Team unserer drei Bildungseinrichtungen bestehend aus Herrn Direktor Holzgruber, Kindergartenleiterin Sigrid Holzgruber, Kindergartenpädagogin Jasmin Halbertschlager, VS-Lehrerin Katrin Lechner und NMS-Lehrerin Nicole Jagersberger wurde eingeladen, die Nahtstellenarbeit (Übergang Kindergarten-VS bzw. VS-NMS) im Rahmen einer niederösterreichweiten Fortbildungsveranstaltung in Mödling zu präsentieren. In zwei je eineinhalb Stunden langen Workshops am Nachmittag wurden die zahlreichen Projekte, welche die drei Bildungseinrichtungen in den letzten Jahren gemeinsam durchgeführt hatten (English-Days, Planetenprojekt, Farbentage, Weihnachtsprojekte, Boys Day im Kindergarten, Schulbesuchs- bzw. Schnuppertage usw.) den interessierten TeilnehmerInnen präsentiert. Das KIGA- und Schulteam freute sich über die zahlreichen positiven Rückmeldungen über die Präsentation und die gemeinsame Arbeit.

r6

Gerne folgte ich einer Einladung unserer NMS zu Veranstaltung „Alles Ballade“. Bekalmte Balladen wie z.B. “ Der Erlkönig“ wurden von den Schülern der 4. Klasse einfallsreich und gekonnt szenisch dargestellt. Koll. Josefine Schneckenleitner studierte dies tolle Programm im Rahmen des Projektunterrichts mit ihrer „Balladengruppe“ ein. Herzliche Gratulation zu eurer gelungenen Aufführung.

Diese beiden  Aktionen der letzten Tage  zeigen eindrucksvoll die ausgezeichnete Arbeit unserer Bildungseinrichtungen, die auch überregional sehr geschätzt wird. Auch wenn in verschiedenen Medien immer wieder sehr kritisch über das Bildungssystem geschrieben wird können wir uns in Lunz und auch vielen anderen Schulen der Region über das Engagement und die gute Arbeit der Lehrerschaft freuen.

Weitere Fotos in Kürze auf  http://www.nmslunz.ac.at/

r3 r4

Bei der Bezirksvorstandssitzung der ÖVP hörten wir interessante Daten und Fakten zur Landespolitik, die wir anschließend mit Landesrat Stephan Pernkopf, Bezirksobmann Anton Erber, Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner und Mag. Sieghard Viertler diskutierten. Im gemütlichen Teil blieb noch Zeit zur Besprechung einiger Gemeindevorhaben mit LR Stephan Pernkopf.

r2 r11

0 Antworten to “Bildungseinrichtungen und Bezirkspartei”


  • Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht