Winterbaustellen, Mittersee und Mobilität

Als absolut winterfest zeigten sich heute die Arbeiter der Firmen Heigl und Hager auf der Seestraße sowie unser Bauhofteam im Ortszentrum. Der Lieferant war allerdings mit den winterlichen Verhältnissen sichtlich überfordert. Danke für eure gute Arbeit trotz Schnee und Kälte.

Meine Mittagspause nützte ich für einen anstrengenden Lauf mit vielen Gehstücken zum Mittersee. Tief verschneite, unberührte Winterlandschaft. Einfach herrlich!

Am Nachmittag trafen sich Vertreter der Gemeinden des Ybbstales und der Ötscherregion zur einer von unserer Mobilitätsbeauftragten Karin Schildberger bestens vorbereiteten Besprechung zu Verbesserung der Mobilität in unserer Region. Besonders die Ergänzung des bestehenden Linienverkehrs durch bedarfsorientiere Angebote bietet spannende Ansätze, die wir in unseren Gemeinden diskutieren werden.

0 Antworten to “Winterbaustellen, Mittersee und Mobilität”


  • Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht