Hochkarchallenge und Heimspiel

Als Läufer durfte ich heute den ersten Teil der Hochkarchallenge im Bürgermeisterteam absolvieren und an unsere starke Radfahrerin Anke Heinicke (Ersatz für Koll. Werner Kramer) übergeben. Die Schitour meisterte Koll. Helmuth Schagerl. Herzlichen Dank an meine Teammitglieder für die sportliche Unterstützung.

Den Organisatoren rund um Günther und Harry danke ich herzlich für die Einladung und gratuliere zur gelungenen Veranstaltung, die beste Werbung für unsere Region war.

Hier geht’s zu den Ergebnislisten:
http://www.pentek-timing.at/results.html?pnr=13329

Von der Siegerehrung auf dem Hochkar fuhr ich direkt zum ersten Heimspiel des ASKÖ THWM werbedruck.cc Lunz am See, wo ich auch einige „Challenger“ traf.  Mit einem 8:0 fertigten unsere Kicker die Gäste aus Hollenstein ab und starteten nach dem 1:1 Auswärtsspiel von voriger Woche sehr erfolgreich in die neue Saison. Herzliche Gratulation zum Kantersieg und weiterhin viel Erfolg!

0 Antworten to “Hochkarchallenge und Heimspiel”


  • Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht