Töpperbrücke eröffnet!

Mit einer Feldmesse, zelebriert von Pfarrer Norbert Hahn und begleitet von unserer Musikkkapelle begann das Fest zur Wiedereröffnung der Töpperbrücke nach der Generalsanierung. Ich habe mich sehr gefreut, dass so viele Lunzerinnen und Lunzer, Ehrengäste und vier „Schwarze Grafen“ gekommen waren.

Nach der Messe durfte ich einen kurzen Rückblick über eines meiner Lieblingsprojekte geben. In seiner Festansprache betonte Abg. und Eisenstraßenobmann Andreas Hanger die Bedeutung dieses überregional bekannten Bauwerkes. Und bedankte sich für die vielen gemeinsamen Projekte im Ybbstal. Lieber Andreas, herzlichen Dank für die anerkennenden Worte und deine Unterstützung und persönliche Freundschaft.

Nach den Ansprachen zog trotz Regens eine lange Prozession mit Musikbegelitung  zur Töpperbrücke (Heiligenbrücke, Schwarz Mander Brücke) wo unser Pfarrer die Segnung vornahm. Zurück im Festzelt spielte unsere Blasmusik zum Frühschoppen und die Kothbergtaler Schuhplattler zeigten ihr Könnnen. Die Gäste wurden vom Schistadlteam, dem Landhotel Zellerhof und den Bäuerinnen bestens versorgt.

Danke allen beteiligten Firmen und unserem Bauhofteam für die gute Zusammenarbeit bei der Restaurierung.

Herzlichen Dank auch dem Organisationsteam des Töpperbrückenfestes mit Vize Sepp Schachner, TO Hans Mayr und Johann Strohmayr und ihren Helfern.

Liebe Lunzerinnen und Lunzer, herzlichen Dank dass ihr so zahlreich mitgefeiert habt. Ich habe das letzte große Fest  als Bürgermeister in eurer Mitte wirklich genossen!

Bildergalerie

Vielen Dank den Zeltaufstellern – eure Arbeit war wirklich wichtig!

1 Antwort to “Töpperbrücke eröffnet!”


  • Lieber Martin !
    das Töpperbrückenfest war eine sehr schöne Veranstaltung !
    Die Leute waren alle sehr begeistert trotz des schlechten Wetter.Habe gestern noch viele schöne Rückmeldungen gehört.

    Schöne Woche noch als BGM.
    LG Hans

Hinterlasse eine Nachricht