Eisenstraßensitzung und ASKÖ Derby

Am 29. August fand die Vorstandssitzung der Eisenstraße NÖ im Sitzungssaal des Amonhauses statt. Geschäftsführer Stefan Hackl legte unter anderem eine Zwischenbilanz der laufenden Leaderprojekte dar. Die Mitgliedsgemeinden lobten die perfekte Abwicklung der einzelnen Förderprojekte und bedankten sich bei Obmann Abg.z.NR Andreas Hanger und Stefan Hackl.

Am Samstag Nachmittag sahen die Fans beim Derby in der THWM Arena ein durchaus ausgeglichenes Spiel. Die Lunzer Mannschaft konnte sich mit einem 2:1 gegen Kienberg/Gaming durchsetzen. Herzliche Gratulation dem Trainer Wolfgang Ginner und seinen Kickern zur sportlichen Leistung und zum verdienten Sieg. Im Rahmen einer Verlosung freuten sich viele treue Frans über tolle Sachpreise. Ich wünsche der Mannschaft auch weiterhin viel Erfolg!

0 Antworten to “Eisenstraßensitzung und ASKÖ Derby”


  • Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht