Gemeindetag

Einige Änderungen und Ergänzungen sind bei unserem Flächenwidmungsplan notwendig.  Unsere Partner in Raumordungsfragen Aufhauser-Pinz kamen zur Besprechung ins Amonhaus.

Vorbesprechung zur Flächenwidmung

Die (Nach-)nutzung verschiedener nicht mehr benötigter Flächen der Bahn wurden mit Vertretern der NÖVOG und der NÖLB besichtigt. Über den Verkauf bzw. die Pacht diverser Objekte wurde beraten. Für die Gemeinde geht es vor allem und die Flächen am Bahnhof Lunz.

Wer braucht was - NÖVOV, NÖLB und Gemeinde

Wasser. Fisch. Mensch. war der Titel einer Veranstaltung des Regionalverbandes auf der Seeterrasse mit folgenden interssanten Vorträgen:

.        Mag. Michael Buchart, Amt der NÖ Landesregierung, Abt. Wasserwirtschaft: Leitfaden „Aquakulturen – Hinweise für Planung und Betrieb extensiver Durchflussanlagen“

·         Dr. Martin Kainz, WasserCluster Lunz: Studie „Untersuchungen der Wasser-, Futter- und Fischqualität in Freigewässern und Aquakulturanlagen des niederösterreichischen Alpenvorlandes“

·         Univ. Prof. Dr. Ingrid Kiefer, Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit: Vortrag „Fisch in der Ernährung“

Nach dem theoretischen Teil gab es köstlichen heimischen Fisch von Engelbert Esletzbichler zur Verkostung.

Vortragende und Ehrengäste auf der Seeterrasse

Am Abend nahm ich gemeinsam mit Kati Hudler an der erweiterten Bezirksparteivorstandssitzung (was für ein Wort!) in Reinsberg teil. Dort wurde die Konstituierung des Vorstands beschlossen und diverse landes-  und regionalpolitische Themen besprochen.

Beim Bezirksparteivorstand in Reinsberg

Gerade rechtzeitig zum  Elferschießen zwischen Real und Bayern war ich zu Hause. Spannung und Dramatik pur – das ist Fußball!

0 Antworten to “Gemeindetag”


  • Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht